Was lest ihr gerade?

Hier könnt ihr euch über Neuerscheinungen, Geheimtipps usw. austauschen.

Was lest ihr gerade?

Beitragvon superfant » 22 Mai 2014, 12:34

Tja. Die Frage steht.
Hier: Witold Gombrowicz - Die Besessenen
Davor beendet: Italo Calvino - Der Ritter, den es nicht gab
Benutzeravatar
superfant
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 2603
Themen: 57
Registriert: 19 Jan 2013, 17:29
Favorit markiert: 0 mal
Favorisiert: 4 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Zicke » 23 Mai 2014, 20:07

Nur ein Buch zu lesen unterfordert ich ... xD

Lone Wolf & Cub (Manga)
Wolverine (Comic ... :lol: )
John Kennedy Toole - Die Verschwörung der Idioten
Stéphane Hessel - Empört Euch!
Qiu Xiaolong - Tod einer roten Heldin
und vor ner Weile hab ich Clockwork Princess von Cassandra Clare angefangen, hatte aber keine Lust es weiter zu lesen ... ebenso wie viele andere Bücher :mrgreen:
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Benutzeravatar
Zicke
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 5022
Themen: 36
Registriert: 04 Okt 2012, 12:41
Favorit markiert: 22 mal
Favorisiert: 8 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon superfant » 24 Mai 2014, 04:24

Angefangene habe ich auch 'ne ganze Menge. Kam z.B. nie durch Döblins Berlin Alexanderplatz. Lese zwischendurch auch öfter in Kurzgeschichtenbänden, von Ray Bradbury z.B.
Habe auch einige englischsprachige Ausgaben diverser Bücher, die sprachlich über meinem Englischskill liegen. :mrgreen: Naja, irgendwann ...
Benutzeravatar
superfant
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 2603
Themen: 57
Registriert: 19 Jan 2013, 17:29
Favorit markiert: 0 mal
Favorisiert: 4 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Schmuddelkind » 24 Mai 2014, 04:47

Ich lese zur Zeit "Der mit dem Wolf tanzt". Fand den Film schön, aber das Buch (zumindest in der Übersetzung) ist nicht so gut geschrieben. Gerade in einer Geschichte, in der die Natur so was wie der zweite Protagonist ist, hätte ich eine bessere Landschaftsbeschreibung erwartet.

Angefangene Bücher hab ich auch einige, z.B. hänge ich seit Anfang des Jahres an Nick Hornbys "A long way down". Die Geschichte hat gute Anlagen, ne nette Idee, aber es ist so unglaublich schlecht geschrieben und eine der Hauptpersonen spoilert ständig das Buch, dass es mir irgendwann keinen Spaß mehr gemacht hat. Mal sehen, ob ich irgendwann den Nerv habe, dem Buch eine zweite Chance zu geben...
Symbole sind wahrhaftiger als Beschreibungen; denn sie transzendieren über das Erlebbare hinaus.
Benutzeravatar
Schmuddelkind
Lyrikinsel-Rispe
 
Beiträge: 4503
Themen: 632
Bilder: 2
Registriert: 07 Sep 2012, 21:23
Wohnort: Berlin
Favorit markiert: 39 mal
Favorisiert: 53 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon superfant » 24 Mai 2014, 05:13

A Long Way Down las ich auch mal ... nicht so besonders. Halt ziemlich trivial eigentlich.
Benutzeravatar
superfant
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 2603
Themen: 57
Registriert: 19 Jan 2013, 17:29
Favorit markiert: 0 mal
Favorisiert: 4 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Schmuddelkind » 24 Mai 2014, 05:17

Ja. Dabei habe ich von Hornby auch schon Gutes gelesen und mochte immer seinen Humor. Aber davon ist in dem Buch nicht viel übrig geblieben.
Symbole sind wahrhaftiger als Beschreibungen; denn sie transzendieren über das Erlebbare hinaus.
Benutzeravatar
Schmuddelkind
Lyrikinsel-Rispe
 
Beiträge: 4503
Themen: 632
Bilder: 2
Registriert: 07 Sep 2012, 21:23
Wohnort: Berlin
Favorit markiert: 39 mal
Favorisiert: 53 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon superfant » 24 Mai 2014, 06:41

Glaube, Hornby ist nicht wirklich was für mich. Fand About a Boy aber lesbar ...
Begann gestern ein neues Buch: Mein Name sei Gantenbein, von Max Frisch.
Benutzeravatar
superfant
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 2603
Themen: 57
Registriert: 19 Jan 2013, 17:29
Favorit markiert: 0 mal
Favorisiert: 4 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Carina M. » 24 Mai 2014, 07:02

Gantenbein habe ich vor einigen Jahren gelesen und auch ein paar andere Romane von M. Frisch.
Stiller Andorra
Könnte ich noch mal lesen.

Der Fänger im Roggen
J.D. Salinger

Die neuen Leiden des jungen W
Die Legende von Paul und Paula

Ulrich Plenzdorf
"Man ist auch für das verantwortlich, was man nicht tut"
C.M.

Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
Blaise Pascal

O seltenes Glück der Zeiten, in denen du sagen darfst, was du willst, und sagen kannst, was du denkst.
Tacitus
Benutzeravatar
Carina M.
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 2450
Themen: 417
Bilder: 0
Registriert: 10 Nov 2013, 16:11
Wohnort: Zwischen den Zeilen
Favorit markiert: 8 mal
Favorisiert: 23 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon superfant » 24 Mai 2014, 08:39

Stiller und Andorra waren auch nice.
Fänger im Roggen bisher irgendwie noch nicht gelesen. Irgendwann wohl mal nachholen ...
Kaufe periodisch immer Berge von Büchern für ~1Eur das Stück bei Rebuy (schlimm für Verkäufer, schön für mich), Gantenbein war da auch dabei. Und natürlich ein Buch von Jose Saramago. Glaube, das ist einer meiner Lieblingsautoren überhaupt. Der ist auch schön unkonventionell von der Form her; keine wirklichen Absätze, wörtliche Rede nicht gekennzeichnet (außer durch Großschreibung) und die einzigen Satzzeichen sind Punkt und Komma. Wobei er den Punkt nicht häufig nutzt. Lange Sätze. :E
Benutzeravatar
superfant
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 2603
Themen: 57
Registriert: 19 Jan 2013, 17:29
Favorit markiert: 0 mal
Favorisiert: 4 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Carina M. » 24 Mai 2014, 08:51

Montauk M. Frisch
Ich sehe eben, ich hab da noch Biedermann und die Brandstifter(noch nicht gelesen) Werde ich mal nachholen.
"Man ist auch für das verantwortlich, was man nicht tut"
C.M.

Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
Blaise Pascal

O seltenes Glück der Zeiten, in denen du sagen darfst, was du willst, und sagen kannst, was du denkst.
Tacitus
Benutzeravatar
Carina M.
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 2450
Themen: 417
Bilder: 0
Registriert: 10 Nov 2013, 16:11
Wohnort: Zwischen den Zeilen
Favorit markiert: 8 mal
Favorisiert: 23 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon anna a. » 24 Mai 2014, 11:54

Guten Morgen,

ich habe ein kleines Buch von Patti Smith entdeckt ( ich wusste nicht , dass sie Schriftstellerin auch ist ) : Traumsammlerin. Sie schreibt darin über ihre Kindheit ..

und da im Moment nur kurze Bücher gehen, hier ein witziges , winzig kleines: Das Tagebuch von Edward, dem Hamster 1990- 1990. Kurz und knapp viel auf uns Menschen übertragbares... ( von Miriam Elia , Ezra Elia )

und sehr begeistert gelesen habe ich Ostende, 1936 , Sommer der Freundschaft von Volker Weidermann über das Aufeinandertreffen von Stefan Zweig, Joseph Roth, Irmgard Keun und viele andere in Ostende.. das einzige, was in meinen Augen etwas fehlte, waren die Quellenangaben ..


viel Spass damit

Änne
Ich setzte meinen Fuß in die Luft und sie trug....
anna a.
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 986
Themen: 347
Registriert: 03 Apr 2014, 20:55
Favorit markiert: 3 mal
Favorisiert: 14 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Carina M. » 26 Mai 2014, 11:30

:D Liebe Anna, Danke für den Tipp.

Ich werde mir das Buch mal für meinen Enkel besorgen, der hat seit kurzem einen Hamster bekommen. :D


Ich denke gerade, es kann doch kein Zufall sein, dass ich jetzt das Buch von M. Fisch: Biedermann und die Brandstifter gefunden und gelesen habe.
Seltsam, oder?
"Man ist auch für das verantwortlich, was man nicht tut"
C.M.

Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
Blaise Pascal

O seltenes Glück der Zeiten, in denen du sagen darfst, was du willst, und sagen kannst, was du denkst.
Tacitus
Benutzeravatar
Carina M.
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 2450
Themen: 417
Bilder: 0
Registriert: 10 Nov 2013, 16:11
Wohnort: Zwischen den Zeilen
Favorit markiert: 8 mal
Favorisiert: 23 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Schmuddelkind » 26 Mai 2014, 12:43

Wie war dein Einduck, Carina?
Ich fand Biedermann und die Brandstifter von der Metaphorik her klar und originell. Aber von der Darstellung her langweilig.
Symbole sind wahrhaftiger als Beschreibungen; denn sie transzendieren über das Erlebbare hinaus.
Benutzeravatar
Schmuddelkind
Lyrikinsel-Rispe
 
Beiträge: 4503
Themen: 632
Bilder: 2
Registriert: 07 Sep 2012, 21:23
Wohnort: Berlin
Favorit markiert: 39 mal
Favorisiert: 53 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Carina M. » 26 Mai 2014, 12:49

Schmuddelkind hat geschrieben:Wie war dein Einduck, Carina?

Ich fand Biedermann und die Brandstifter von der Metaphorik her klar und originell. Aber von der Darstellung her langweilig.

Nö, war mir nicht langweilig, ich hab auf das Endet gewartet, obwohl ja abzusehen.
Das Nachspiel in der Hölle war allerdings in meinem Buch nicht vorhanden aber ich wurde dann bei Google fündig.
"Man ist auch für das verantwortlich, was man nicht tut"
C.M.

Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
Blaise Pascal

O seltenes Glück der Zeiten, in denen du sagen darfst, was du willst, und sagen kannst, was du denkst.
Tacitus
Benutzeravatar
Carina M.
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 2450
Themen: 417
Bilder: 0
Registriert: 10 Nov 2013, 16:11
Wohnort: Zwischen den Zeilen
Favorit markiert: 8 mal
Favorisiert: 23 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon superfant » 20 Jun 2014, 20:59

Nun begonnen: Camp Concentration von Thomas M.Disch.
Ganz cool bisher.
Benutzeravatar
superfant
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 2603
Themen: 57
Registriert: 19 Jan 2013, 17:29
Favorit markiert: 0 mal
Favorisiert: 4 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Carina M. » 24 Jun 2014, 09:08

Ich hatte mir fürs WE einen Krimi aus dem Allgäu gekauft : Kluftinger.
Gewöhnungsbedürftig bis witzig.
Jo mei :D
"Man ist auch für das verantwortlich, was man nicht tut"
C.M.

Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
Blaise Pascal

O seltenes Glück der Zeiten, in denen du sagen darfst, was du willst, und sagen kannst, was du denkst.
Tacitus
Benutzeravatar
Carina M.
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 2450
Themen: 417
Bilder: 0
Registriert: 10 Nov 2013, 16:11
Wohnort: Zwischen den Zeilen
Favorit markiert: 8 mal
Favorisiert: 23 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Gwendolin » 24 Jun 2014, 20:38

Ich lese gerade die etwas anderen Gute-Nacht-Geschichten von Torsten Sträter, bin bei dem 3. Band:

"Hit the road, Jack! " ;)
"Wissen ist Nacht"

v. Prof. Dr. Abdul Nachtigaller
Benutzeravatar
Gwendolin
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 2295
Themen: 144
Bilder: 0
Registriert: 02 Okt 2012, 19:10
Favorit markiert: 21 mal
Favorisiert: 30 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon superfant » 01 Jul 2014, 05:37

Begann nun: Jose Saramago - Das Zentrum
Benutzeravatar
superfant
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 2603
Themen: 57
Registriert: 19 Jan 2013, 17:29
Favorit markiert: 0 mal
Favorisiert: 4 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Jack » 09 Jul 2014, 13:08

Interessant.

Bei mir grade "Das Buch ohne Gnade", der dritte Teil der Anonymus-Bücher fiel mir durch Zufall zuerst in die Hände, die ersten beiden lese ich demnächst.
Nichts anspruchsvolles, sondern etwas zum abschalten mit trockenem Humor und Betrug, Profikillern, Zombies und schnoddriger Coolness.
Zum entspannen echt Klasse.
Irgendwo zwischen noir und Tarantino.
"Nicht, wer du im inneren bist, zählt. Was du tust, zeigt, wer du bist."
Rachel Daws, "Batman Begins"
Benutzeravatar
Jack
Lyrikinsel-Rispe
 
Beiträge: 4797
Themen: 199
Bilder: 1
Registriert: 08 Sep 2012, 18:35
Wohnort: Hades, Ortsteil Elysium
Favorit markiert: 67 mal
Favorisiert: 48 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Desperado (abgemeldet) » 11 Jul 2014, 13:41

Jack hat geschrieben:Irgendwo zwischen noir und Tarantino.

http://www.youtube.com/watch?v=m7V_oDkJILE

:mrgreen: :lol:
Ich kämpfe nie mehr wieder.
Chief Joseph
Benutzeravatar
Desperado (abgemeldet)
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 2742
Themen: 145
Bilder: 0
Registriert: 14 Sep 2012, 09:31
Wohnort: Far away
Favorit markiert: 13 mal
Favorisiert: 13 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Zicke » 14 Jul 2014, 14:15

Hab gestern Black Out von Marc Elsberg angefangen. Bin noch nicht ganz durch, ist aber bis jetzt ziemlich gut.
Geht halt darum, dass irgendwer ganz Europa den Saft abdreht. Wasser- und Lebensmittelversorgung funzt nicht mehr, die Leute können nicht mehr normal auf Klo gehen, weil die Pumpen für die Spülung mit Strom (nun nicht mehr) laufen, Krankenhäuser laufen über, Reaktoren in Atomkraftwerke können nicht mehr gekühlt werden, Politiker sichern sich Notstromgeneratoren für ihre Fitnesscenter, die Menschen drehen durch, ...
Auch cool geschrieben. Mag das total, wenn man auch immer zeitnah die Gedanken des "Bösen" erfährt :mrgreen:
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Benutzeravatar
Zicke
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 5022
Themen: 36
Registriert: 04 Okt 2012, 12:41
Favorit markiert: 22 mal
Favorisiert: 8 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Lentas » 20 Jul 2014, 12:01

anna a. hat geschrieben:
ich habe ein kleines Buch von Patti Smith entdeckt ( ich wusste nicht , dass sie Schriftstellerin auch ist ) : Traumsammlerin. Sie schreibt darin über ihre Kindheit ..



Daß Patti Smith schreibt weiß ich auch erst seit kurzem. Sah eine Frau mit einem ihrer Bücher - über die schwierige Freundschaft zu einem Künstler. Da ich Patti Smith sehr schätze, werde ich mir vllt. ein Buch von ihr kaufen. Wie findest Du dieses Buch denn, anna a. ?

LG Lentas

ps Ich lese gerade in Ermangelung von etwas andrem von Jonathan Bach - das ist der Sohn von Richard Bach, der die Möwe Jonathan schrieb - den Erstling. Darin geht es um die Wiederannäherung von Jonathan an den berühmten Vater, der die Familie verlassen hat, als er zwei Jahre alt war. Das Buch nervt mich so, daß ich es wohl kurz vor Schluß aufhören werde zu lesen
Du kannst nicht in die Vergangenheit gehen und neu beginnen.
Aber Du kannst jetzt anfangen, ein neues Ende zu schaffen

"Nicht müde werden / sondern dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten" Hilde Domin

https://www.deviantart.com/aufeulenschwingen
Benutzeravatar
Lentas
Lyrikinsel-Knospe
 
Beiträge: 498
Themen: 56
Registriert: 10 Feb 2013, 07:07
Wohnort: Oberpfalz
Favorit markiert: 1 mal
Favorisiert: 0 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon anna a. » 20 Jul 2014, 12:23

Liebe Lentas,

Mir gefiel die Traumsammlerin... Es ist ein Buch für dösige Sommertage, schnell zu lesen, auch in kleinen Portionen , weil es aus lauter Episoden besteht.

Gerade habe ich in wenigen Stunden ein kleines, aber feines Buch von murakami " Schlaf" verschlungen. Sehr empfehlenswert und vor allem auch in der Taschenbuchversion sehr interessant illustriert.

Und nun wende ich mich wieder safranskis Goethe Biographie zu....
Es haut mich um, wenn jemand so sorgfältig zu recherchieren scheint. Und Goethe war ja nun bekanntlicherweise nicht gerade ein fauler Literat.

Frohes Lesen!

Anna Amalia
Ich setzte meinen Fuß in die Luft und sie trug....
anna a.
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 986
Themen: 347
Registriert: 03 Apr 2014, 20:55
Favorit markiert: 3 mal
Favorisiert: 14 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Desperado (abgemeldet) » 23 Jul 2014, 06:07

Hihi, den kleinen Hobbit, wollt ich schon immer mal nachholen. In einer illustrierten Ausgabe von 1971, eine Neuauflage der Erstveröffentlichung von 1957.
Man gönnt sich ja sonst nichts. :mrgreen:
Ich kämpfe nie mehr wieder.
Chief Joseph
Benutzeravatar
Desperado (abgemeldet)
Lyrikinsel-Blüte
 
Beiträge: 2742
Themen: 145
Bilder: 0
Registriert: 14 Sep 2012, 09:31
Wohnort: Far away
Favorit markiert: 13 mal
Favorisiert: 13 mal

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Lentas » 02 Aug 2014, 16:28

DAVID GUTERSON: Schnee, der auf Zedern fällt.

Da ich - zufällig - zwei Bücher daheim habe,
und wieder richtig in einem versinken möchte, habe ich heute mit beiden angefangen. So deutlich habe ich noch nie wahrgenommen, wie Bücher ja von Anfang an eine Melodie haben, eine Färbung ... Und das Erste war mir eindeutig zu "seicht" .
Auf das Obige bin ich schon sehr neugierig.

Hier ein kurzer Inhalt: Der Roman spielt auf der Insel San Piedro nach dem Zweiten Weltkrieg. Ein mysteriöser Mordfall läßt alte Familienfehden, Jugendlieben und die im Weltkrieg entstandenen Spannungen zwischen der japanischen und angelsächsischen Inselbevölkerung wieder aufleben. Der Hauptverdächtige, gegen den alle Indizien sprechen, ist der japanische Lachsfischer Kabuo. Ishmael Chambers, Reporter, Redakteur und Herausgeber der einzigen Zeitung der Insel, versucht den Hergang des Verbrechens zu rekonstruieren. Wie der stetig fallende Schnee die Landschaft verändert, so verdichten sich Hinweise und Indizien, bis am Ende von Chambers' geduldiger Suche die Wahrheit steht.
Du kannst nicht in die Vergangenheit gehen und neu beginnen.
Aber Du kannst jetzt anfangen, ein neues Ende zu schaffen

"Nicht müde werden / sondern dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten" Hilde Domin

https://www.deviantart.com/aufeulenschwingen
Benutzeravatar
Lentas
Lyrikinsel-Knospe
 
Beiträge: 498
Themen: 56
Registriert: 10 Feb 2013, 07:07
Wohnort: Oberpfalz
Favorit markiert: 1 mal
Favorisiert: 0 mal

Nächste

Zurück zu Literatur, Bücher, Schreiben,

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron