Am Fluss

Stelle hier unvollendete Gedichte ein,
denen noch der letzte Schliff fehlt und
tausche dich mit anderen aus.

Am Fluss

Beitragvon Lentas » 12 Mär 2019, 12:52

Der Bericht, den WuI gepostet hat, über die systematische Vertreibung von Wohnsitzlosen in Berlin, die als "Schandfleck" wahrgenommen werden, hat mich an dieses GEdicht von mir erinnert.
Vor einigen Jahren war ein Bericht hier in der Zeitung üer einen Wohnsitzlosen Mann, der hier am Fluss wohnt ....

Es ist mir noch zu ungeschliffen. Vllt. hat eineR zeit und Lust, zu schauen, was ...besser gehen könnte .

Am Fluss


In einer Hütte am Fluß
wohnt er:
Ein Baumstamm sein Kleiderschrank
und
wenn die Fluten kommen
dringt Wasser an den Rand seiner träumenden Seele

In einer Hütte am Fluß
wohnt er:
Wäscht seine Kleider in den Donaufluten
und
lebt vom Fisch
den ihm die Angler schenken

In einer Hütte am Fluß
wohnt er:
Der Deutschen Sprache nicht mächtig
hat ihn ein Geheimnis
das nur sein Innerstes kennt
an diesen Platz gerufen
von Algen und Möwen bewacht

Eine Wohnung
im Herzen der anderen
die sich Menschen nennen
findet er nicht

Eine Wohnung
in einer Stadt
die sich "Weltkulturerbe" nennt
findet er nicht

Von Rosenblättern gesäumt
sei sein Weg
durch diese Stolze Stadt
die ihr Herz verschlossen hat

Wäre ein Heiler ich
ich würd' ihn berühren
damit der Himmel
nicht mehr soviel weinen muß
vor Herzschmerz

Aber
ich bin nur ich
und auch das nur zur Ungenüge

Ich darf also
die Beamten in meiner Inneren Stadt,
die sich "Weltkulturerbe" nennt
darauf hinweisen
daß da ein Mensch
am Donauufer sitzt
und
keine Bleibe hat,
der Deutschen Sprache nicht mächtig ist
und nur mit den Möwen spricht
Du kannst nicht in die Vergangenheit gehen und neu beginnen.
Aber Du kannst jetzt anfangen, ein neues Ende zu schaffen

"Nicht müde werden / sondern dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten" Hilde Domin

https://www.deviantart.com/aufeulenschwingen
Benutzeravatar
Lentas
Lyrikinsel-Knospe
 
Beiträge: 498
Themen: 56
Registriert: 10 Feb 2013, 07:07
Wohnort: Oberpfalz
Favorit markiert: 1 mal
Favorisiert: 0 mal

Re: Am Fluss

Beitragvon WuI » 13 Mär 2019, 00:12

Hallo Lentas,

Eine Wohnung
im Herzen der anderen
die sich Menschen nennen
findet er nicht

Eine Wohnung
in einer Stadt
die sich "Weltkulturerbe" nennt
findet er nicht


Diese beiden Strophen finde ich bisher am stärksten.
Die "Hütte" am Fluss hat mir etwas zu romantisches, während die Zeilen oben eine deutlichere Trostlosigkeit zum Vorschein bringen. :-)

"Ich weise Beamte darauf hin,
daß da ein Mensch
am Donauufer sitzt
und mit den Möwen spricht.

Sie jedoch sehn es jeden Tag.
Sie kümmerts nicht."


Das ist eine abgewandelte Variante deines Endes... sooo ungefähr würde ich es aufbauen. :D
Gern gelesen und gebastelt.
Irregute Nachtgrüße
WuI
„Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.“ -Khalil Gibran

Ihr seid Mitleser und habt

- Fragen zu unserem Forum
- Schwierigkeiten bei der Anmeldung
- einen technischen Fehler entdeckt
- Ideen/ Anregungen?

Dann schreibt mir hier oder unter:
SandraMehr89@googlemail.com
Benutzeravatar
WuI
Insel-Admin
 
Beiträge: 1367
Themen: 130
Bilder: 15
Registriert: 08 Sep 2012, 09:37
Wohnort: Im Grünen...
Favorit markiert: 28 mal
Favorisiert: 27 mal

Re: Am Fluss

Beitragvon Lentas » 13 Mär 2019, 09:34

Hi WuI

und danke fürs Zusammensitzen mit meinem Obdachlosen.

....ich glaube, er hatte schon eine Hütte .... sehr baufällig zwar, aber so eine Art Bretterverschlag. Vllt. muss ich der noch einen andren Namen geben.

Würdest Du mit dem, was Du zum Schluß schreibst, das Gedicht beginnen (hab ich ned ganz verstanden)

lG Lentas
Du kannst nicht in die Vergangenheit gehen und neu beginnen.
Aber Du kannst jetzt anfangen, ein neues Ende zu schaffen

"Nicht müde werden / sondern dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten" Hilde Domin

https://www.deviantart.com/aufeulenschwingen
Benutzeravatar
Lentas
Lyrikinsel-Knospe
 
Beiträge: 498
Themen: 56
Registriert: 10 Feb 2013, 07:07
Wohnort: Oberpfalz
Favorit markiert: 1 mal
Favorisiert: 0 mal


Zurück zu Die Lyrikwerkstatt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron